KUNSTFABRIK
 
Aktuelles
Theaterfestspiele
Projekte
Publikationen
Wir über uns
               
  Soziale Projekte der Kunstfabrik
   

Verkehrserziehung


Café Kreativ

Theaterprojekte

Sozialprojekte

Job-Coach

Bücherbörse

„Seniorenbücherbörse“

Dieses Projekt richtet sich an alle Senioren/innen im Stadtbezirk Neukölln und Treptow-Köpenick, die sich mit gedruckter Literatur beschäftigen möchten und/oder ein Interesse am Austausch mit gleichgesinnten Bücherfreunden haben.
Für sie will das Projekt Bücher sammeln und für die Weitergabe aufbereiten.

Mit kleinen Lesezirkeln wollen wir mithelfen weitere Kommunikationsmöglichkeiten für ältere Menschen zu erschließen. In diesem Projekt können sie neue Menschen kennlernen und sich austauschen. Aber auch die Mitarbeiter/innen lernen im Umgang mit der Literatur bestimmt noch etwas Neues dazu.

Die Bücherbörse in Neukölln befindet sich in der Anzengruber Straße 15 und die Bücherbörse Treptow-Köpenick in der Friedrichshagener Straße 8r. Öffnungszeiten von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Woche. Am Wochenende ist geschlossen.

   
 

„Kleiderbörse für Kinder und Jugendliche“

Mit der Durchführung des Projektes „KinderKleiderBörse – auch zum selber machen“ wollen wir für Kinder/Schüler die in Familien leben, die finanzielle Unterstützung über das Jobcenter im Stadtbezirk Neukölln erhalten, ein Angebot machen, das es ihnen ermöglicht, passende Bekleidung tragen zu können, die sie bei Interesse auch nach eigenem Gutdünken „aufpeppen“ können. Dabei bezieht sich „passend“ auch auf altersgerechte, jahreszeitliche und größenmäßig angepasste Bekleidung.
Diese Bekleidung wird ihnen bei Vorlage der entsprechenden Leistungsbescheide kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bild folgt!
 
 
Bild folgt!

„Kleiderbörse für bedürftige Senioren“

Mit der Durchführung der Maßnahme „Kleiderbörse für bedürftige Senioren/innen“ wollen wir gerade für ältere, bedürftige Bewohner im Stadtbezirk Neukölln ein Angebot machen, das es ihnen ermöglicht, passende Bekleidung tragen zu können. Dabei bezieht sich „passend“ auch auf altersgerechte, jahreszeitliche und größenmäßig angepasste Bekleidung.

Diese Bekleidung wird ihnen bei Vorlage der entsprechenden Leistungsbescheide kostenlos zur Verfügung gestellt.

Auf der einen Seite gibt es im Stadtbezirk Neukölln viele Menschen, die es sich nicht leisten können, neue Kleidung zu kaufen und die auch nicht wirklich viel Kleidung haben auf der anderen Seite gibt es zahllose Menschen bei denen gebrauchte, aber immer noch tragbare Bekleidung ein kümmerliches Dasein im Kleiderschrank fristet, weil sie aus verschiedenen Gründen nicht mehr gebraucht wird.
Bevor sie auf dem Müll landen, setzt dieses Projekt an. Wir sammeln gebrauchsfähige Bekleidung aus privaten Haushalten zur kostenlosen Weitergabe an bedürftige ältere Menschen.

Mit diesem Angebot unterstützen wir kostenfrei bedürftige älteren Menschen (z.B. Grundsicherung oder Hartz IV, BerlinPass, Rentenbescheid), die kaum Geld für neue, nicht zu sprechen von schicker, Kleidung zur Verfügung haben.

Ihnen wollen wir mit unserem Angebot helfen, ihren Kleiderschrank bei uns so aufzufüllen, dass sie alle Jahreszeiten gerüstet sind.

  DIESE SEITE IST IM AUFBAU  
     
     
     
      Kontakt
Impressum