KUNSTFABRIK
 
 
Aktuelles
Grafikstudio
Projekte
Publikationen
 
Wir über uns
               
  Café Kreativ - Lese- und Erzählcafé sowie Bücherstube
     

Verkehrserziehung


Café Kreativ

Theaterprojekte

Sozialprojekte

Job-Coach

Das neue Erzählcafé im „Märchenstübchen“

 

Thema am 30. Oktober:


„Herbstfreuden“

Beginn: 14.30 Uhr
Einlass ab 14.00 Uhr


Eintritt frei!

Café Kreatic
 
 

Das Café Kreativ wird durch ehrenamtliche Moderatoren geleitet.

 

Schauspielern für den Beruf

Gefahr bekannt - Gefahr gebannt?!

Berliner Ferienschule

Ring of Stories

Hierbei handelt es sich sich um temporäre Projekte!

 

Das „Café Kreativ“ wurde vor mehr als 15 Jahren durch die Kunstfabrik ins Leben gerufen. Ein Treffpunkt vor allem – aber nicht nur – für die ältere Generation. Getroffen haben sich im Laufe der Jahre viele Köpenicker/innen und Treptower/innen, welche die angenehme Klubatmosphäre schätzten, aber auch dass man sich hier mit Gleichgesinnten treffen und austauschen konnte. Dazu stellte die Kunstfabrik eine Journalistin als Moderatorin zur Verfügung, die auch gleichzeitig Leiterin des Redaktionskollegiums „Kiezgeschichten“ und der „Jahr- und Lesebücher“ war, deren Herausgeberin die Kunstfabrik seit 1998 ist.


Im Rahmen einer aus Mitteln der europäischen Union und des Landes Berlin geförderten Maßnahme gibt es seit dem 1. Juli eine Projektgruppe, die es sich zum Ziel gesetzt hat, neue „Kiezstories“ zu sammeln. Zu finden ist es im Märchenstübchen der Kunstfabrik in der Friedrichshagener Straße 8r. Bereits Ende Juli fand das zweite Zusammentreffen statt. Trotz der Hitze ließen es sich einige Stammgäste nicht nehmen, wieder zu „Ihrem“ Treffen zu gehen. Auch neue Gäste kamen und genossen die Möglichkeit einer angenehmen Plauderstunde bei einer Weinschorle.


Ab sofort findet dasCafé Kreativ“ an jedem letzten Dienstag im Monat in den Räumen der Kunstfabrik in der Friedrichshagener Straße 8r statt.  Interessierte Bürger/innen, können sich in angenehmer Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen über Erlebnisse, Erfahrungen und Themen aus ihrem Leben unterhalten. Selbstverständlich ist jede Altersgruppe willkommen, unsere vorrangige Zielgruppe aber sind die Senioren/innen in unserer Umgebung, die einen Treffpunkt für gemeinsame Aktivitäten suchen.  Persönliche Lebenserinnerungen und Erfahrungen regen zum Austausch mit anderen an. Neue Kontakte können geknüpft werden. Die Veranstaltungen werden so organisiert, dass themenorientierte Gesprächsanlässe geschaffen werden, die einerseits den biografischen Hintergrund der Besucher betreffen, andererseits auch einen jahreszeitlichen oder kulturgeschichtlichen Schwerpunkt haben. Spaß beim gemeinsamen Singen und beim geselligen Kaffeetrinken sind ebenfalls Aspekte, die wir mit der Einrichtung des Erzählcafés verfolgen.


Und wer meint nichts zu erzählen zu haben? Auch Sie sind uns als Gast im „Café Kreativ“ herzlich willkommen, einfach eine Tasse Kaffee trinken oder ein Glas Wein und zuhören und nette Gesellschaft haben. Weitere Informationen unter 030 / 65016230

Neugierig? Dann melden Sie Sich bitte bei uns.
Kontakt: Herr M. Seidel, 030 65016230; info@kunstfabrikkoepenick.de

 
 
Schauen Sie auch mal in unserer kostenlosen Büchertauschbörse rein - Es lohnt sich immer!
     
 
  Das Projekt wird durch die Stiftung Pfefferwerk unterstützt.  
Kontakt
Impressum